Verhandeln beim Hauskauf – Tipps und Tricks

So kannst du richtiges Geld sparen - Richtiges Handeln und Verhandeln beim Hauskauf

Richtiges Verhandeln beim Hauskauf

Was du vor dem Verhandlungstermin unbedingt wissen solltest:

Alle Menschen sind verschieden. Im Hinblick auf die unterschiedlichen Verhandlungssituationen weisen manche mehr Erfahrung auf als andere. In meinem Berufsalltag habe ich oft mit geschulten Verhandlern zu tun, welche in ihrem Fachgebiet wahre Experten sind. Zum Glück für uns Hauskäufer sind die meisten Hausverkäufer nicht geschult was das Thema Verhandlung angeht. Allerdings stellt uns das vor andere Herausforderungen. Themen wie emotionale Bindung und Egoismus veranlassen die Verkäufer oft dazu horrende und nicht marktgerechte Verkaufspreise aufzurufen. Auch kann man die Menschen nicht alle gleich behandeln. Man muss sich für jede Verhandlung speziell mit seinem Gegenüber auseinandergesetzt haben, um einschätzen zu können, welche Techniken erfolgversprechend sind.

Vorbereitung auf die Verhandlung beim Hauskauf

Grundsätzlich solltest du darauf achten, wie gut sich der Verkäufer mit dem Haus auskennt und wie er tiefgreifende Fragen in etwa zu den verlegten Elektroleitungen beantworten kann. Ein weiteres Indiz zur Einschätzung des Verhandlungspartners ist, ob der Verkäufer emotional an das Haus gebunden ist. War es eventuell sein Elternhaus? Haben seine Großeltern darin gewohnt? Hat er das Haus vielleicht sogar selbst gebaut? Dann kannst du davon ausgehen, dass der Preis nicht wirklich marktgerecht ist. Menschen neigen oft dazu Dingen einen viel höheren Wert zukommen zu lassen, wenn sie eine emotionale Bindung zu etwas haben oder selbst dafür gearbeitet haben.

Verhandlungspotential beim Hauskauf abschätzen

Geld sparen beim Hauskauf ist einfacher als du denkst. In dieser Liste findest du die größt möglichen Potentiale um bares Geld zu sparen.

  • Wasserflecken im Keller oder unter dem Dach
  • Alte Fassade
  • Unrenoviertes Badezimmer
  • Alu- / Holzfenster mit 1-/ oder 2-Fach Verglasung
  • Beschaffenheit der Elektrik
  • Beschaffenheit der Heizungsanlagen
  • Infrasturktur und Lage des Hauses

Mehr über das Thema "Verhandeln beim Hauskauf" findest du in der Hauskauf-Fibel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Hauskauf-Fibel